Team für SystemEntwicklung

Reiner Bundschu & Christiane Lier

___________________________________

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist ein Thema, das inzwischen in vielen Institutionen diskutiert wird. Es belastet die Betroffenen seelisch und körperlich bis hin zur Selbstaufgabe und Arbeitsplatzverlust. Oft bestehen Unklarheiten darüber wie dagegen vorgegangen und sinnvoll geholfen werden kann.

Im Seminar werden Hintergrundinformationen vermittelt, vorbeugende Maßnahmen erarbeitet, die zu einem belästigungsfreien Arbeitsklima beitragen und es werden Umgangsweisen aufgezeigt, die einen konstruktiven Umgang ermöglichen.

Das Seminar richtet sich an Frauen und Männer.

Seminarinhalt

Sexuelle Belästigung - Definition

Männer- und Frauenperspektive

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Informationen und Forschungsergebnisse

Sexismus am Arbeitsplatz

Aktuelle Situation in der Institution der Teilnehmer/innen

Aufzeigen von individuellen Handlungsmöglichkeiten

als Betroffene/r

als Kolleg/innen

als Zeuge/Zeugin

als Verantwortliche/r (Vorgesetzte/Personalrat)

Institutionelle Handlungsstrategien

Maßnahmen zum Abbau von sexueller Belästigung

Rechtliche Möglichkeiten

Methoden: Referate, Kleingruppenarbeit, Plenum, Rollenspiele.

home